Vorweihnachtliche Stimmung im Spessart

13. Dezember 2017

Märchenhafter Besuch auf dem Weihnachtsmarkt in Hanau

von Bloggerin Magdalena Kozlowska

Am Tag nach der Eröffnung des Hanauer Weihnachtsmarktes am 27. November 2017 begebe ich mich zum Marktplatz. Direkt zu Füßen des Nationaldenkmals der Brüder Grimm befinden sich mehr als 75 Verkaufs- und Gastronomiestände.

Als Erstes fällt mir das historische Karussell auf, das nicht nur Kindern Freude bereitet. Der Duft von Glühwein, Punsch oder gegrillten Bratwürsten zieht über Plätze und durch Straßen. Auf der großen Weihnachtsbühne kann man sehr schöne Musik hören, die sicher jedem ein Lächeln schenkt. In der Nähe vom nostalgischen „kleinen“ Riesenrad kann man die geliebten gebrannten Mandeln finden, die zum Beispiel nach Bubblegum oder Kirschen schmecken. Einen Parkplatz findet man sehr einfach in der Tiefgarage, die sich direkt im Forum Hanau befindet. Das Einkaufszentrum ist dieses Jahr auch wunderbar weihnachtlich geschmückt.

Historischer Weihnachtsmarkt in Steinau

Jedes Jahr am 1. Adventswochenende findet in Steinau der Weihnachtsmarkt statt. So war es in der Brüder-Grimm-Stadt auch dieses Mal. Am vergangenen Wochenende kann man das große Fest im historischen Stadtkern besuchen

Nicht nur das Museum Brüder Grimm-Haus und der Amtshof, sondern auch das Renaissance-Schloss sehen besonders märchenhaft aus. In dem Hof des ehemaligen Landsitzes der Grafen von Hanau steht in der Mitte ein Weihnachtsbaum, der von allen Seiten mit vielfältigen Ständen umstellt ist. Auch auf dem Marktplatz „Am Kumpen“ sowie in der Markthalle des Rathauses kann man unter anderem Glühwein, Gebäck, selbstgemachte Kartoffelpuffer sowie handwerklich hergestellte Pralinen kosten.

Im Amtshof des Brüder Grimm-Hauses gibt es Märchenerzählungen, die kleine und große Besucher in ihren Bann ziehen. Das Museum Brüder Grimm-Haus sowie das Museum Steinau …das Museum an der Straße sind an beiden Tagen geöffnet und erfreuen sich zahlreicher Besucher. Am Marktplatz freuen sich die Kleinen auf die Kindereisenbahn und Erwachsene genießen die musikalische Darbietung vom Grimm’s Mischchor, Tonika Musikschule, Musikverein Germania Steinau sowie der Gitarrengruppe Hintersteinau in der Katharinenkirche. Der Steinauer Weihnachtsmarkt ist sicherlich einer der schönsten Märkte der Region.

Eine Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

− 1 = 2

Go top